Ist es sicher, die Festplatte selbst vom Laptop zu entfernen?

Das Entfernen der Festplatte oder das Ersetzen von Hardwareteilen in Computern, insbesondere Laptops, erfordert ein gewisses Maß an technischen Fähigkeiten und sollte nur von autorisiertem Personal durchgeführt werden, um Schäden zu vermeiden.

Diese Aussage gilt eher für Laptops, da sie viel kleinere und zerbrechlichere Komponenten enthält. Hier erfahren Sie warum die festplatte aus laptop ausbauen sehr gefährlich sein kann. Das Entfernen der Festplatte von einem Laptop wird normalerweise durchgeführt, um den Speicher mit mehr Speicherplatz zu erweitern, die Lese-/Schreibgeschwindigkeit der Daten mit Hilfe einer schnelleren SSD zu erhöhen oder die beschädigte oder ausgefallene Festplatte durch eine neue zu ersetzen.

 

Ist es sicher, eine Laptop-Festplatte zu demontieren?

Das Entfernen einer Festplatte ist keine mühsame Aufgabe, solange Sie vorsichtig sind, während Sie die Festplatte von Ihrem Laptop demontieren. Allerdings ist es definitiv keine gute Idee, die Festplatte des Laptops ohne Vorkenntnisse und ohne Kenntnis der Folgen, die während oder nach dem Entfernen der Festplatte aus einem Laptop entstehen können, zu entfernen.

Lesen Sie daher diesen Blog, bevor Sie fortfahren und beginnen Sie, Ihren Laptop abzuschrauben.

 Laptop-Festplatte zu demontieren

Warum ist das Entfernen der Festplatte vom Laptop nicht sicher?

Man sollte die Festplatte nicht ohne die richtigen Werkzeuge und Geräte, die für die Ausführung von Operationen am Hardwareteil des Laptops erforderlich sind, von einem Laptop entfernen. Diese Tools sind für Privatanwender in der Regel nicht verfügbar. Daher ist die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung von Laptop und Festplatte zu hoch. Sobald die Festplatte beschädigt ist, können die darauf gespeicherten Daten dauerhaft verloren gehen.

Anders als die oben genannten, sind die folgenden einige weitere Gründe, warum die Entfernung der Festplatte von einem Laptop durch eine unbefugte Person nicht sicher ist.

1. Laptops sind kompakte Maschinen.

Der Austausch der Festplatte von einem Laptop aus ist viel schwieriger als ein Desktop, da ein Laptop kompakter und dicht gepackt ist. Auch diese Teile sind empfindlich und sogar ein wenig mehr von überschüssiger Kraft kann den Festplattenanschluss oder irgendeinen anderen Teil des Laptops beschädigen. Deshalb erfordert es Vorsicht und Geduld.

Für eine korrekte Anleitung zum Entfernen der Festplatte vom Laptop sollten Sie sich an Ihren Laptop-Hersteller wenden.

2. Ungültige Gewährleistung

Die Demontage des eigenen Laptops führt in den meisten Fällen zum Erlöschen der Herstellergarantie. Es gibt jedoch einige Ausnahmen von bestimmten Laptopmodellen des Herstellers. Wenden Sie sich daher vor der Demontage Ihres Laptops an Ihren Hersteller. Sie können Ihnen auch bei der Aufrüstung oder dem Austausch der Laptop-Festplatte helfen.

3. Statische Aufladung

Sie sollten niemals eine Festplatte entfernen, die normal funktioniert. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, fortzufahren, berühren Sie unbedingt ein geerdetes Metallobjekt, bevor Sie die Innenteile Ihres Laptops mit bloßen Händen berühren. Auf diese Weise wird die Übertragung statischer Aufladung auf die empfindlichen elektronischen Komponenten Ihres Laptops einschließlich der Festplatte vermieden. Die statische Aufladung, wenn sie übertragen wird, kann das Motherboard Ihres Laptops oder die Festplatte beschädigen, was zu einem dauerhaften Datenverlust führen kann.

4. Das Entfernen der Festplatte macht den Laptop nutzlos.

Die Festplatte enthält alle Betriebssystem-Dateien, die für den Betrieb eines Laptops erforderlich sind. Das Entfernen der Festplatte von einem Laptop, ohne sie zu ersetzen, kann Ihren Laptop nutzlos machen. Dies beschädigt den Laptop nicht wirklich in irgendeiner Weise, macht ihn aber inoperabel.

Das Entfernen einer ausgefallenen, beschädigten oder unzugänglichen Festplatte vom Laptop ist jedoch eine absolute Notwendigkeit, da der Laptop dadurch wieder funktioniert. Obwohl solche Festplatten durch Formatierung repariert werden können, werden alle gespeicherten Daten gelöscht. Daher ist es wichtig, die Daten zuerst von der Festplatte wiederherzustellen, bevor man sie repariert.

 

Datenwiederherstellung bei Festplattenausfall & Beschädigung

Daten können von einer logisch ausgefallenen, beschädigten und unzugänglichen Festplatte mit Hilfe einer zuverlässigen Datenrettungssoftware wie Stellar Data Recovery Professional für Windows wiederhergestellt werden. Das Tool verwendet den Deep Scan“, der nach den Dateien sucht, die auf Dateisignaturen basieren, und hilft bei der präzisen Datenwiederherstellung von solchen Festplatten.
Sie können die Festplatte vom Laptop entfernen und ein SATA-zu-USB-Konverterkabel oder -Gehäuse verwenden, um die Festplatte mit einem anderen funktionierenden Windows-PC zu verbinden. Nach der Installation von Stellar Data Recovery Professional können Sie dann mit dem Datenrettungsprozess fortfahren.

Zusätzlich können Sie wählen, ob Sie Daten von gelöschten Partitionen wiederherstellen möchten, die möglicherweise aufgrund eines Festplattenfehlers gelöscht wurden. Nach einer erfolgreichen Wiederherstellung können Sie die defekte Festplatte formatieren und dann die wiederhergestellten Daten darauf verschieben.